Kälbermilchpulver

Auf der Grundlage von Vollmilchersatzprodukten sind ausgewogene Futtermittel entwickelt worden. Die optimal kontrollierte Produktion erfolgt in hochmodernen Betrieben in den Niederlanden, Deutschland und Italien. Einige dieser Produktionsstätten stellen Halbfabrikate her, die in anderen Werken wiederum zum Endprodukt Kälbermilchpulver verarbeitet werden. Einkauf und Koordinierung der hochwertigen Rohstoffe werden von der Zentrale in Mijdrecht aus geregelt. Die Produktionsstätten erzeugen gemeinsam jährlich ca. 500.000 Tonnen Kälbermilchpulver. Von allen für die Herstellung von Kälbermilch benötigten Rohstoffen werden Proben genommen. Die Rohstoffe werden erst nach einem einwandfreien Kontrollergebnis für die Produktion freigegeben. Vor der Verarbeitung werden sie registriert und archiviert, was eine vollständige Rückverfolgbarkeit vom Endprodukt zu den einzelnen Rohstoffen ermöglicht. 

 

Schils

Navobi

Tentego

Zoogamma

Inntaler

Kalmi