Dutch Veal Week der VanDrie Group in Saudi-Arabien

Die VanDrie Group organisiert vom 7. bis 13. Mai 2018 zusammen mit der niederländischen Botschaft in Riad eine Dutch Veal Week. Für die VanDrie Group ist Saudi-Arabien ein bedeutender Wachstumsmarkt. Während der Dutch Veal Week erhalten wichtige saudische Geschäftspartner und Verbraucher viele Informationen über die Qualitäten und die Möglichkeiten von Kalbfleisch.


Die Kunden der VanDrie Group erhielten eine Einladung zur Eröffnung der Dutch Veal Week. Der niederländische Botschafter Joost Reintjes und der Koch Edgar Buhrs besuchten gemeinsam die offizielle Eröffnung der Dutch Veal Week der VanDrie Group. 

Und während des Events servierte das Steak-Restaurant des Mariott-Hotels seinen Gästen jeden Abend ein Menü mit Kalbfleisch. Die Dutch Veal Week beschränkt sich aber nicht nur auf das Steak-House des Marriott-Hotels. Edgar Buhrs bleibt die ganze Woche über in Riad, um für die Kunden der VanDrie Group zu kochen. Daneben bietet Buhrs noch eine Masterclass für die Köche des Mariott-Hotels und anderer Hotelketten an und kocht bei einem Event für den Botschafter und seine Gäste. 

„Die Zusammenarbeit mit der in Riad ansässigen Boschaft ist für unser Unternehmen von unschätzbarem Wert. Die Mitarbeiter der Botschaft sind mit dem Markt und der Kultur bestens vertraut. Mit dieser Unterstützung können wir unser Absatzpotenzial noch besser erschließen“, so Henny Swinkels (Director Corporate Affairs der VanDrie Group). Und er fügt hinzu: „Kalbfleisch entspricht perfekt den Wünschen der saudischen Verbraucher. Das Fleisch ist mager, nahrhaft und lässt sich leicht zubereiten. Mit der Dutch Veal Week können wir das erneut beweisen.“